Neuer Trend: Outdoor-Kraftsport

Die meisten Menschen kennen das Dilemma. Meist zum Jahresbeginn wird sich hoch motiviert in einem der vielen Fitnessstudios angemeldet. Der ganze Elan hält dann ungefähr einen bis zwei Monate und ist dann leider oft schon wieder vorbei. Die Fitnessstudios profitieren natürlich von solchen Kunden. Denn meist wird ein Jahres- oder gar noch längeres Abo abgeschlossen. Das bedeutet für die Betreiber, sie haben zahlende Gäste, die nicht anwesend sind, und somit auch keine Geräte verschleißen, Strom verbrauchen oder sonst irgendwelche Kosten verursachen.

Dieses jährliche Dilemma wollen nun verstärkt Personal-Trainer durchbrechen. Sie glauben, die Gründe für dieses Verhalten zu kennen. Die meisten der Trainer geben zwei Dingen die Hauptschuld für das Scheitern der ambitionierten Ziele unserer Freizeitsportler.

Zum einen glauben sie, dass es nicht gut ist, alleine zu trainieren. Denn hier muss sich der Sportler jedes Mal alleine motivieren, etwas für sich zu tun. Dies fällt vielen Menschen sehr schwer. Denn jeder Tag ist anders, an jedem Tag eine neue Ausrede. Den zweiten Grund sehen die Profis in den eintönigen Übungen der Fitnessstudios. Hier stehen oft immer dieselben Geräte, und den meisten Menschen wird dies nach ein paar Wochen viel zu langweilig.

Die Lösung

Es wird sowohl in Gruppen als auch draußen trainiert. Bei jedem Wetter. Immer zu festgelegten Zeiten. Dies schweißt die Sportler zusammen. Hier entsteht ein echtes Gruppengefühl und damit geht eine gewisse Verbindlichkeit einher, die es in Fitnessstudios in dieser Form nicht gibt.

Damit es den Teilnehmern auch nicht langweilig wird, gibt es zu jeder Trainingseinheit ein vollkommen neues und anderes Programm. Hier sorgen die Trainer für einen gesunden Mix aus Kraft, Ausdauer und Dehnübungen. Die Teilnehmer können sich darauf verlassen, dass sie ein ausgewogenes Training absolvieren und das alles unter der Aufsicht eines Profis. Das Verletzungsrisiko wird auf diese Art und Weise erheblich minimiert. Ersten Untersuchungen zufolge sind das Durchhaltevermögen und die erzielten Ergebnisse bei diesem Training deutlich höher.