Speyer Deutscher Meister

Das Gewichtheben erfreut sich in Deutschland seit vielen Jahrzehnten großer Beliebtheit. So gibt es viele begeisterte Gewichtheber, die sowohl hobbymäßig als auch als Profi im Sport aktiv sind. Dabei finden einmal im Jahr die deutschen Meisterschaften im Gewichtheben statt.

In den vergangenen drei Jahren war dabei stets der AV 03 Speyer erfolgreich und setzte sich souverän gegen die Konkurrenz durch. Dies gelang den Speyerern auch im Jahr 2018, wodurch sie bereits zum vierten Mal in Folge den Titel des Deutschen Meisters gewinnen konnten. In einem packenden Finale zwischen drei Teams konnten sie sich dabei gegen den SV Germania Orbigheim und den Gastgeber SSV Samswegen durchsetzen.

Almir Velagic, der souveränste Heber der Speyerer, hatte bereits im Vorfeld einen tollen Wettkampf angekündigt. Und er sollte in seiner Aussage nicht falsch liegen. Am Ende war aber die Routine der Speyerer entscheidend für den Sieg. Sie setzten sich vor allem durch ihre Coolness im letzten Durchgang durch.

Dabei war der Wettkampf nichts für schwache Nerven, vor allem nicht unter den Athleten. So war die Halle der Gastgeber mit 500 Zuschauern extrem gefüllt und wartete mit einer lauten Kulisse auf. Naturgemäß feuerten dabei die meisten Zuschauer ihr Heimteam an, das sich dadurch mächtig pushen ließ. Am Ende lag der SSV Samswegen nur 10,5 Punkte hinter den Speyerern. Wie auch das unterlegen Gastteam neidlos anerkennen musste, wurde Speyer aber verdient erneut Deutscher Meister. Damit sind sie gleichzeitig schon jetzt für die nächste Meisterschaft im Jahr 2019 der absolute Favorit auf den Titel. Dann würden sie ihn bereits zum fünften Mal in Folge gewinnen und Geschichte schreiben. Velagic und seine Teamkollegen sind schon jetzt heiß auf die nächsten Wettkämpfe. Dann sollte ihre Erfahrung und Coolness wieder eine wichtige und entscheidende Rolle spielen. Sie hoffen fest darauf, den Titel des Deutschen Meisters auch im nächsten Jahr verteidigen zu können.